Zum Inhalt

Schützt Eure Daten, legt Sicherungskopien an, verschlüsselt Eure Daten

Datensicherheit

In diesem Kapitel wird erläutert, wie Ihr:

Wir leben in einem digitalen Zeitalter

Jeden Tag erzeugt die Menschheit Unmengen an Daten. Bis zum Jahr 2025 wird der Datenberg auf 175 Zettabytes anwachsen. Das sind einhundertneunundfünfzig Milliarden einhunderteinundsechzig Millionen fünfhundertzweiundsiebzigtausendachthundertzehn Terabyte.

Jeder vernetzte Mensch kommt täglich etwa 4.900 Mal mit digitalen Daten in Berührung. Im Schnitt also einmal alle 18 Sekunden. Sie sind da keine Ausnahme. Der Großteil Eures Lebens ist bereits digitalisiert und allerorts abgespeichert. Wahrscheinlich wissen Euer Telefon, Euer Computer, Eure Uhr und Eure Cloud-Dienste bereits mehr über Euch als Eure engsten Freunde und Verwandten.


Sichere und individuelle Passwörter

Schützt Eure Daten

Nutzt sichere und individuelle Kennwörter. Vermeidet die Wiederverwendung von Kennwörtern für mehrere Geräte oder Konten. Verwendet einen Passwort-Manager. Und zieht Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit in Betracht.


3-2-1 Sicherungs-Strategie

Legt Sicherheitskopien an

Eine effektive Datensicherungsroutine schützt vor Datenverlust, Diebstahl, Löschung, Korruption, Datenlecks, Ransomware oder Schlimmerem.


VeraCrypt und Cryptomator

Verschlüsselt Eure Daten

Durch Verschlüsselung werden Daten selbst im Falle eines Sicherheitsbruchs unlesbar. Beispielsweise wenn es einem Angreifer gelingen sollte, Euren Cloud-Speicher zu hacken oder sich unbefugten Zugriff auf Euren Computer zu verschaffen.


Zurück zum Seitenanfang